Bundesamt für Strassen ASTRA Autobahnabschnitt N5 Lengnau – Luterbach

Projektdaten

Bauherr:
Bundesamt für Strassen ASTRA
Filiale Zofingen, Brühlstrasse 3
4800 Zofingen

Abteilung:
Strasseninfrastruktur Ost / Projektmanagement Nord

Referenzperson:
Marcel Moser, Projektleiter BSA
058 482 75 56
Roland Martin, Projektleiter BSA
059 482 75 90

Planung / Ausführung:
1998 – heute

Elektrobausumme:
CHF > 10Mio

Projektbeschreibung:

Autobahnabschnitt N5 Lengnau – Luterbach

  • Objekt Birchitunnel 1400m
  • Objekt Spitalhoftunnel 600m
  • Objekt Lüsslingentunnel 1200m
  • Objekt Wititunnel 1760m
  • Objekt Zuchwil 300m
  • Galerie Leuzigen 360m
  • Offene Strecke km 80.800 – 100.000

Leistungen SCHERLER AG SOLOTHURN

Die Scherler AG Solothurn war für die Planung der Betriebs- und
Sicherheitsausrüstungen (Detailprojekt bis Abnahme) folgender
Anlagen verantwortlich:

Folgende Anlagen wurden realisiert:

Schalt- und Verteilanlagen, USV-Anlagen, Kompensationsanlagen, Querschnitt-steuerkasten, Brandmeldeanlagen, Doppelböden in Zentralen
und SOS-Nischen, EL.-Installationen (Steckdosen, Beleuchtung, Raum- und Tunnellüftung) WELK, Tunnel, Zentralen und freie Strecke, Pumpwerke, Querschnittssteuerkasten, Signale- und Steckdosen, Brandabschottungen, Optische Leiteinrichtungen, Zentralenerweiterung Spitalhof

weitere ASTRA Referenzen

  • Nationalstrassenabschnitt N5 Anschluss Zuchwil-Lengnau “Neubau, Sanierungen”
    -Offene Strecke → Galerie Zuchwil 300m → Objekt Birchitunnel 1400m → Objekt Spitalhoftunnel 600m → Objekt Lüsslingentunnel 1200m → Galerie Leuzigen 360m → Objekt Wititunnel 1760m
  • Nationalstrasse N2, Rastplatz Eggberg
    -Erstellung neuer Energiestützpunkt (Kabelrohranlagen, Betonkabine, Doppelboden, Schaltgerätekombinationen, etc.)
  • Nationalstrassenabschnitt N1 Härkingen – Wiggertal 6 Streifen Ausbau
    -Strassenabwasserbehanlungsanlagen SABA
  • Nationalstrassenabschnitte N1, N2, N3 Kanton Aargau
    -Massnahmenkonzept Diverssteuerung
  • NSNW, Betrieb Oensingen (Autobahnwerkhof Oensingen)
  • Nationalstrassenabschnitt N5 Anschluss Solothurn West Neubau Erweiterung Zentrale Spitalhof